NAUTIC CLEAN
HEMPEL
GARMIN
VICTRON
MUSTO

Steuereinheit Pilot Segelboot P70

Ref: 285021
Die Pilot-Steuereinheit P70 von Raymarine ist speziell konzipiert für die Steuerung des Autopiloten für Segelboote. Die P70 besitzt einen großen LCD Bildschirm mit einem Sichtwinkel von 160° und zeigt Schrift in einer Größe von 43 mm im Vollbildmodus an. Hauptmerkmale der Pilot-Steuereinheit P70 von Raymarine: Benutzeroberfläche LightHouse speziell anwenderfreundlich und schnell. Assistent für die erste Inbetriebnahme für eine schnelle und einfache Parametrisierung des Autopiloten. Antireflektionsbeschichtung für eine verbesserte Lesbarkeit bei voller Sonneneinstrahlung. Optionen Tastatur oder Drehregler für Segel- oder Motoryachten. Geringer Verbrauch: 132 mA Kompatible Autopilot-Modi: auto, watch, programmierte Routen Anzeige der Pilotendaten in unterschiedlichen Formaten. Individuelle oder gemeinsame Dämpfungseinstellung/Beleuchtung für alle Systemanzeigen. Kompatibel mit mehreren Datenquellen. Verknüpfbarkeit SeaTalk / NMEA 2000 und SeaTalk1 (ohne Anschlussbox)
696,00 €
774,00 €
-10%
Ausverkauft
Mich informieren, wenn das Produkt verfügbar ist

favorite Zur Wunschliste hinzufügen

Sie müssen bei Ihrem Kundenkonto angemeldet sein

Bezeichnung

Die Pilot-Steuereinheit P70 von Raymarine ist speziell konzipiert für die Steuerung des Autopiloten für Segelboote.

Die P70 besitzt einen großen LCD Bildschirm mit einem Sichtwinkel von 160° und zeigt Schrift in einer Größe von 43 mm im Vollbildmodus an.


Hauptmerkmale der Pilot-Steuereinheit P70 von Raymarine:

  • Benutzeroberfläche LightHouse speziell anwenderfreundlich und schnell.
  • Assistent für die erste Inbetriebnahme für eine schnelle und einfache Parametrisierung des Autopiloten.
  • Antireflektionsbeschichtung für eine verbesserte Lesbarkeit bei voller Sonneneinstrahlung.
  • Optionen Tastatur oder Drehregler für Segel- oder Motoryachten.
  • Geringer Verbrauch: 132 mA
  • Kompatible Autopilot-Modi: auto, watch, programmierte Routen
  • Anzeige der Pilotendaten in unterschiedlichen Formaten.
  • Individuelle oder gemeinsame Dämpfungseinstellung/Beleuchtung für alle Systemanzeigen.
  • Kompatibel mit mehreren Datenquellen.
  • Verknüpfbarkeit SeaTalk / NMEA 2000 und SeaTalk1 (ohne Anschlussbox)

Nutzung und wartung

Mit demselben Produkt waschen, wie für das Deck benutzt wird und mit Süßwasser spülen.

Anfragen-Antworten

Keine Fragen von Kunden für den Moment.


Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Stellen Sie eine Frage
Captcha

Eigenschaften

Länge
110 x 115 x 14 + Einbau mm
Versorgungsspannung
Verbrauch im Automatik-Modus
132 A
Typologie
Zubehöre Instrumente
Sonderangebot